Lugenentzündungen in der Mast

Zu den häufigsten Erregern, die bei Schweinen zu einer Lungenerkrankung führen, gehört Actinobacillus pleuropneumonie (APP). Dieser Erreger ist weltweit verbreitet und kommt vor allem in Ländern mit intensiver Schweinehaltung vor. APP wird über den Luftweg übertragen sowie durch direkten Kontakt. Die Ansteckung von Tier zu Tier erfolgt durch Tröpfcheninfektion. Begünstigt wird diese Übertragung durch Aufstallungen […]

Abgelegt unter MAST · Getagged mit , , , ,

Kleiner Teilerfolg – Ein paar Lawinenschweine sind gerettet

Der Proteststurm war ungeheuerlich, als bekannt wurde, dass in Sölden 29 Schweine für Lawinenexperimente lebend unter Schneemassen vergraben werden sollten. Sofort richteten wir eine Petition auf Facebook über die wir alle Menschen, die mithelfen wollten mit Neuigkeiten zum Verlauf des Protestes und Protestmöglichkeiten informierten. Nun gibt es einen kleinen Teilerfolg zu vermelden. Der Tiroler Tierschutzverein […]

Abgelegt unter news · Getagged mit , , , ,

Wo enden die Lawinenschweine?

Wir berichteten über die grausamen Tierversuche an den Lawinenschweinen von Sölden, die aufgrund eures Protests beendet worden sind. Als wir von diesen Versuchen hörten, haben wir sofort eine Petition auf Facebook ins Leben gerufen, die innerhalb weniger Tage nun mehr als Tausend UnterstützerInnen zählt. In der Sendung Tirol Heute wurde zu der Experimentreihe sogar ein […]

Abgelegt unter news · Getagged mit , , , ,

Tirol Heute über die Lawinenschweine

Schaut Euch den Sendungsmittschnitt von Tirol Heute an, der über die Experimente an den Lawinenschweinen berichtete. Wer noch Adressen sucht um seinen Protest zu formulieren schaut am besten mal hier.

Abgelegt unter news · Getagged mit , , , ,

Rette die Lawinenschweine

Verschiedene Möglichkeiten des Protestes: Petition auf Facebook unterzeichnen:  Rettet die Lawinenschweine (Aktuell schon: 1.200 Unterzeichner) Musterbrief der Ärzte gegen Tierversuche versenden

Abgelegt unter mitmachen · Getagged mit , , ,

Protest zeigt seine Wirkung

Dank eurer Hilfe ist der Versuch an den Lawinenschweinen laut ORF vorerst gestoppt, da sie sich offensichtlich von einer Hand voll anwesender Tierschützer gestört fühlen. Man will die Versuche also nicht unter öffentlicher Aufsicht durchführen. Laut dem Artikel sind bereits neun Schweine in den Experimenten der Medizinischen Universität Innsbruck in Vent zu Tode gekommen. Diese […]

Abgelegt unter news · Getagged mit , , , ,

Unfassbarer Tierversuch an Schweinen

Schweine werden lebendig im Schnee begraben! Vor wenigen Stunden wurden grausame Experimente bekannt, bei denen 29 Schweine unter Schneelawinen begraben und ersticken oder im Schnee bis zum Hals eingegraben und erfrieren sollen! Jeden Tag sollen zwei bis drei Schweine auf diese Weise getötet werden. Die Ergebnisse sind mehr als fragwürdig, distanziert sich nicht zuletzt auch […]

Abgelegt unter news · Getagged mit , , ,

Auslauf ins Freie und geringere Besatzdichten

Nachdem wir neben dem Darstellen der Leben der zwei Schweine, die wir begleiten, auch Fakten liefern wollen, haben wir ein weiteres Mal mit eine Wissenschaftler ein Interview geführt. Herr Dr. Werner Hagmüller beschäftigt sich am Institut für Biologische Landwirtschaft und Biodiversität der Nutztiere der LFZ Raumberg-Gumpenstein mit den unmittelbar im Zusammenhang mit der Tiergesundheit in […]

Abgelegt unter interviews · Getagged mit , , ,

Die heute übliche Schweinehaltung ist nicht artgerecht

Dies ist meine zugegebenermaßen sehr verkürzte Lehre aus dem Interview, dass ich mit Prof. Johannes Baumgartner geführt habe. Er gilt als einer der absoluten Experten im Bereich Schweinehaltung. Prof. Baumgartner ist Leiter der Arbeitsgruppe zum Thema Schweine des Instituts für Tierhaltung und Tierschutz an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Er erklärt in diesem Interview, was die […]