Wie wir die Schlachtung erlebt haben

Eine unangenehme Kälte und die Dunkelheit eines frühen Wintermorgens erwarten uns, als wir das Haus verlassen. Es ist der 28. Jänner 2010 und wir sind auf dem Weg zu X15 um seinen letzten Gang – zur Schlachtbank – zu dokumentieren. Mit einem mulmigen Gefühl in der Bauchgegend gehen wir zum Auto und fahren los. Dunstiger […]

Abgelegt unter news, SCHLACHTUNG · Getagged mit , ,

Schlachtung von X15

Die Bilder in diesem Video sind weder schön, noch angenehm. Es ist eine Schweineschlachtung. 100 Prozent legal – 100 Prozent „normal“. Täglich werden unzählige Schweine weltweit auf diese oder noch grausamere Art und Weise getötet. Es handelt sich bei diesem Schwein um X15, dem Schwein, das in der Kampagne „pig vision“ sieben Monate lang mit […]

Abgelegt unter SCHLACHTUNG · Getagged mit , , , , ,

X15s letzter Gang

Der letzte Gang von X15 war der Gang zur Schlachtbank. Geübte Hände töten und zerlegen das, was einmal sein Körper war. Und das nur, weil Menschen gerne Fleisch essen. Gewohnheit? Notwendigkeit? Oder doch änderbar? Sag du es uns.

Abgelegt unter SCHLACHTUNG · Getagged mit , , , ,

Die vorletzte Woche

X15, das Mastschwein, das wir seit seiner Geburt mit Foto- und Videokamera dokumentieren, erreicht bald seine 120 Kilogramm. Dieses Gewicht ist für mehr als 5 Millionen Mastschweine in Österreich jedes Jahr das Todesurteil. Denn rund 120 Kilogramm sind das übliche Schlachtgewicht, bei dem Schweine getötet werden, um Fleisch, Speck, Schinken und Wurst aus ihnen zu […]

Abgelegt unter MAST · Getagged mit , , , ,

Die heute übliche Schweinehaltung ist nicht artgerecht

Dies ist meine zugegebenermaßen sehr verkürzte Lehre aus dem Interview, dass ich mit Prof. Johannes Baumgartner geführt habe. Er gilt als einer der absoluten Experten im Bereich Schweinehaltung. Prof. Baumgartner ist Leiter der Arbeitsgruppe zum Thema Schweine des Instituts für Tierhaltung und Tierschutz an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Er erklärt in diesem Interview, was die […]

Uns wird so einiges abgeschnitten…

Ein Comic von Nina Georgiev

Abgelegt unter Kastration · Getagged mit ,

Die betäubungslose Kastration aus der Sicht des Tierschutzes

Die männlichen Ferkel sind wenige Tage alt, wenn sie von den Schweinezüchtern einer nach dem anderen eingefangen werden. Sie versuchen davon zu laufen, werden aber von flinken, routinierten Menschenhänden schnell erwischt. Das sie zu diesem Zeitpunkt aus Angst um Hilfe schreien, hilft Ihnen in der industriellen Tierhaltung wenig. Eine Person hält nun das Ferkel fest, […]

Abgelegt unter Kastration · Getagged mit , , , ,

X15 wird ohne Betäubung kastriert – ein „normaler“ Vorgang in der Tiernutzungsindustrie

Am Vormittag des 30. Juni 2009 wurde X15, dass Ferkel, das wir ein Schweine-Leben lang begleiten werden, kastriert. Ohne Betäubung, was leider üblich ist. In der Europäischen Union werden täglich 250.000 Ferkel kastriert. In fast allen Fällen ohne jede Betäubung! Die Kastration fügt den Schweinen nicht nur schwere akute, sondern auch langfristige Schmerzen zu. Der […]

Abgelegt unter Kastration · Getagged mit , ,