pig-vision – Das Leben der Schweine

Für alle, die jetzt erst das Projekt entdeckt haben und einen Überblick wollen und für alle, die ein Video zum Weiterleiten und empfehlen suchen, wird jetzt in diesem kurzen Video die Kampagne pig-vision von United Creatures vorgestellt. Ursprünglich für ein Tierschutz-Event der Grünen erstellt, soll mit diesem Kurzfilm ein erster Einblick in das Leben der […]

Abgelegt unter AUFZUCHT, GEBURT, Kastration, LEBEN, MAST · Getagged mit , , , ,

Auch Ferkel Jackpot wird kastriert – MIT Betäubung

Da für das Leben auf einem Gnadenhof (Tierheim) die Kastration vorgeschrieben ist, bleibt auch unserem Ferkel Jackpot dieser Eingriff leider nicht erspart. Allerdings wird er mit Betäubung kastriert. Üblich ist das leider nicht, denn in Europa werden die meisten Schweine ohne Betäubung kastriert. Unter vollem Schmerzempfinden werden täglich 250.000 Ferkel in der EU aufgeschnitten und […]

Abgelegt unter Kastration · Getagged mit , ,

Uns wird so einiges abgeschnitten…

Ein Comic von Nina Georgiev

Abgelegt unter Kastration · Getagged mit ,

Die betäubungslose Kastration aus der Sicht des Tierschutzes

Die männlichen Ferkel sind wenige Tage alt, wenn sie von den Schweinezüchtern einer nach dem anderen eingefangen werden. Sie versuchen davon zu laufen, werden aber von flinken, routinierten Menschenhänden schnell erwischt. Das sie zu diesem Zeitpunkt aus Angst um Hilfe schreien, hilft Ihnen in der industriellen Tierhaltung wenig. Eine Person hält nun das Ferkel fest, […]

Abgelegt unter Kastration · Getagged mit , , , ,

Die betäubungslose Kastration aus der Sicht der industriellen Tiernutzung

X15 und seine Geschwister waren am Dienstag dieser Woche vier Tage alt. Der Landwirt und seine Frau bereiten alles für das sogenannte „FERKELSERVICE“ vor. Zum Ferkelservice zählt üblicherweise das Kastrieren männlicher Ferkel, die Versorgung mit einem Eisenpräparat, Abschleifen der Zähne sowie das Kupieren des Schwanzes. Sind die Ferkel noch keine 7 Tage alt, dürfen diese […]

Abgelegt unter Kastration · Getagged mit , , ,

X15 wird ohne Betäubung kastriert – ein “normaler” Vorgang in der Tiernutzungsindustrie

Am Vormittag des 30. Juni 2009 wurde X15, dass Ferkel, das wir ein Schweine-Leben lang begleiten werden, kastriert. Ohne Betäubung, was leider üblich ist. In der Europäischen Union werden täglich 250.000 Ferkel kastriert. In fast allen Fällen ohne jede Betäubung! Die Kastration fügt den Schweinen nicht nur schwere akute, sondern auch langfristige Schmerzen zu. Der […]

Abgelegt unter Kastration · Getagged mit , ,

Die Kastration

Verurteilt wie wohl kein zweites Thema in der Diskussion rund um die Schweinemast wird wohl von vielen Tierschützern das Thema Kastration. Denn diese findet bei den wenige Tage alten Ferkeln absolut überwiegend ohne Betäubung statt. Das bedeutet, der Hoden wird bei vollem Schmerzbewusstsein entfernt. Weltweit wird das so gemacht. Und die Gesetze erlauben das. Täglich […]

Abgelegt unter featured, Kastration · Getagged mit ,