Wie sieht die Mast von Schweinen aus?

Schweinemast in Österreich

In der Schweinemast besteht die "Aufgabe" der Schweine hauptsächlich darin, zu fressen. Es wird versucht, dass die Schweine täglich zwischen 600 und 800 Gramm zunehmen. Nur so wird in etwas mehr als vier Monaten Mast ein Gewicht von 100 - 120 kg erreicht.

Schweinemast bedeutet meistens auch Vollspaltenboden

Schweinemast bedeutet meistens auch Vollspaltenboden

Schweinemast in Österreich

Schweinemast in Österreich

Weitere Bilder auf Flickr.

    Kategorie: MAST  |  Tags: , , ,

    • Gitti Zsak

      JETZT haben die Schweine noch Platz, warten wir einmal das Ende der Mast ab! Im Internet gibt es einige Fotos, da kommt einem das Kotzen!

    • maria

      Ähm ja, Ende der Mast heißt, dass die Schweine aus dieser Bucht rauskommen. Sprich sie haben bis kurz vorm Ende genug Platz!!
      Zitat: Ich kenne den Ablauf auf einer Landwirtschaft (Schweinezucht u. -mast) seit dem ich ein Kleinkind bin. Sehe dass alles also ein wenig anders, neutraler als ihr! Hatte eigtentlich immer das Gefühl dass es den Mastschweinen (Teilspaltenboden) recht gut geht.