Auch X15 ist umgezogen – in die Ferkelaufzucht

    Kategorie: AUFZUCHT  |  Tags: , ,

    • Andrea

      Diese armen, süßen Tiere!
      Sie haben doch auch ein Recht auf Leben! Am liebsten würde ich sie alle freikaufen ;-( ;-( ;-(
      Es ist so schrecklich…Wer kann da noch Fleisch essen? Wenn man denen in die Augen sieht…

    • mo baeyens

      zu traurig!
      ich bin dafür daß man x15 ebenfalls nach
      schabenreith schickt.
      aber das entspricht wohl nicht eurer sache????

    • Liebe/r Mo Baeyens,

      unserer Sache entspräche es absolut, wenn alle Tiere so leben dürften, wie X11!

      Das X15 nicht nach Schabenreith geschickt wird, liegt wohl eher daran, dass er ein Symbol für alle 250 Millionen Schweine in der EU ist, die pro Jahr getötet werden. Und es entspricht schlicht und einfach nicht der Verwertungslogik der industriellen Tierhaltung diesen zig Millionen X15’s ein Leben wie den Tieren im Tierparadies Schabenreith zu erlauben.

      Wir durften eben X11 mitnehmen. Alles andere liegt außerhalb unserer Macht. Es liegt also an Menschen wie Dir, etwas zu verändern. Starte eine Kampagne, um X15 zu retten! 🙂